Musikverein Biberach e.V.
02.10.2013, 12:07 Uhr

Das Sinfonieorchester fährt vom 3. bis 6. Oktober in die Partnerstadt Valence, um dort gemeinsam mit dem Ensemble Vocal Valence und dem Coro Polifonico Asti zu konzertieren. Mit dabei ist der katholische Mädchenchor und sein Leiter Norbert Borhauer, der auch das Bass-Solo übernimmt. Werke von Schubert und Verdi umrahmen die Cäcilienmesse von Charles Gounod. Die Leitung haben Maia Paille, Andreas Winter und Gianluca Fasano. Das Konzert wird am 2.11. in St.Martin, Biberach, wiederholt.